Decolonize Munich! Koloniale Spuren und postkoloniale Verhältnisse in München

16. Februar 2013, 19 Uhr

„Decolonize Munich! Koloniale Spuren und postkoloniale Verhältnisse in München“

Vortrag von Katharina Ruhland und Zara Pfeiffer von der Gruppe [muc] münchen postkolonial

Eintritt: 5 Euro.

Ort: Kafe Marat (Thalkirchnerstr. 102)

Veranstaltung im Rahmen der antifaschistischen Konzert- und Vortragsreihe Theorie & Party.

This entry was posted in München, Veranstaltung. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.